Produktbeschreibung

Getriebelose Flexo-Rotation EVO XG für hohe Leistung

29272-030
Der internationale Wettbewerb und die permanente Kommunikation mit Verpackungsdruckern in der ganzen Welt haben KBA-Flexotecnica zur Entwicklung der getriebelosen Sleeve-Baureihe EVO XG mit größerer Druckbreite und hoher Druckgeschwindigkeit veranlasst. Viele Konstruktionsmerkmale von den Seitengestellen bis zum Druck-Deck machen die EVOXG zu einer sehr robusten Maschine, optimal geeignet für hohe Druckgeschwindigkeiten und unterschiedlichste Bedruckstoffe.

Die von Fachleuten geschätzte EVO XG-Serie ist ausgelegt für kleine, mittlere und große Druckauflagen. Besonderen Wert haben die Konstrukteure zudem auf schnelle Jobwechsel mit kurzen Rüstzeiten gelegt.

Diverse Zusatzeinrichtungen wie die pneumatischen Auswerfer für die Druck- und Anilox-Sleeves oder der patentierte “SSC” (Safe Sleeve Change), der die sichere und ergonomische Vorbereitung ungenutzter Druckeinheiten bei laufender Produktion ermöglicht, sind für die EVO XG optional verfügbar, um die Flexibilität und Effizienz zu steigern.

Als weitere Option kann das Druckdeck mit dem bedienerfreundlichen “Pipeless” Kammerrakel-Design geliefert warden. Dabei werden sämtliche Farbschläuche von der Bedienseite nach außen (außerhalb der Seitengestelle) verlegt.

Viele Neuentwicklungen tragen zu einer drastischen Reduzierung der Anlauf- und Fortdruckmakulatur bei. Dazu gehört die von KBA-Flexotecnica entwickelte automatische Druckbeistellung A.I.F (= Auto Impression Setting System). Viele Einrichtungen zur Steuerung und Kontrolle des Druckprozesses gewährleisten eine hohe Effizienz in der Produktion. Dahinter steht die T.Q.M.A.-Philosophie (= Total Quality Management Approach) von KBA-Flexotecnica, die für alle Produkte der X-Generation gilt.


Produktfotos